Suche
  • Webdesign | SEO | Affiliate Marketing
  • s.reinsprecht@stebdesign.de | +49 (0) 7432 - 5040212
Suche Menü

Reboarder Kindersitze

In die Website reboarder-kindersitze.com habe ich sehr viel Herzblut gesteckt. Deshalb, weil es ein ernstes und für die meisten von uns wichtiges Thema ist – die Sicherheit unserer Kinder.

Reboarder-Kindersitze.com Screenshot

Reboarder-Kindersitze.com Screenshot

Laut einer Studie sind die schweren bis tödlichen Verletzungen bei Kindern ab dem 2. Lebensjahr in Deutschland 5 mal höher als in Schweden.

Warum ist dies so? Der Beginn des 2. Lebensjahr ist die Zeit, in der Eltern die Möglichkeit haben, Ihr Kind von der rückwärts gerichteten Babyschale in einen vorwärts gerichteten Kindersitz zu setzen. In Schweden fahren die Kinder jedoch zu über 90% bis zum 4. Lebensjahr gegen die Fahrtrichtung. Dementsprechend konnten sie in den letzten 40 Jahren kein einziges tödlich verunglücktes Kind vermerken. Bei uns in Deutschland sieht es leider anders aus.

Bei einem Reboarder, einem rückwärts gerichteten Kindersitz, wird im Falle eines Unfalls die Aufprallenergie über die ganze Sitzschale aufgenommen. Das Kind wird wesentlich geringer belastet. Aufgrund dessen kommt es auch zu weniger Verletzungen bei Unfällen.